Musikunterricht in Salzburg

Es liegt mir sehr am Herzen, meinen Unterricht individuell an die Bedürfnisse meiner SchülerInnen anzupassen. Das heißt für mich, einfühlsam, aufmerksam und motivierend das Lernen in die gewünschte Richtung zu bringen. Mein Ziel ist es, dass jede/r in der Lage ist, selbständig zu Hause das Gelernte zu wiederholen und zu üben. Sich an den kleinen Schritten des Erfolgs zu freuen, ist der beste Ansporn dran zu bleiben.

Inspiriert von der Waldorf-und Montessori-Pädagogik steht der/die Schülerin im Mittelpunkt des Lernens und soll durch Eigeninitiative und Kreativität im eigenen Tempo lernen und wachsen. Dabei können Ziele immer wieder angepasst und wechselnde Bedürfnisse berücksichtigt werden. So entsteht erst gar kein Leistungsdruck oder gar Stress durch Angst. Das Lernen bleibt freudevoll.

Klavierunterricht-Salzburg

Klavier

Ein großer Traum: Klavier spielen zu lernen! 

Der Weg dahin mag lang sein, aber er kann und soll Freude machen. Dies setzt voraus, dass das Lernen lebendig ist und die Liebe zur Musik im Vordergrund steht. Ein Instrument zu lernen ist doch mehr als nur Tasten zu drücken oder seine Übungen zu machen. Es schließt die Entwicklung von Gehör, Gefühl und eigener Ausdruckskraft mit ein.

 

Mehr...

Indisches-Harmonium-spielen-lernen-in Salzburg

Harmonium

Das indische Harmonium eignet sich hervorragend zur Begleitung von Gesang und Melodieinstrumenten, es ist ideal als Klangteppich in einem kleinen Ensemble oder beim Mantra-Singen in der Gruppe. In Yogakreisen ist das Harmonium beliebt und sehr verbreitet.

 

Mehr...

Klangmeditation

Meditative Klangreisen führen uns, im Gegensatz zu einer äußeren Reise, nach innen, in unsere eigene Tiefe. Atemübungen, Visualisationen, einfache Körperübungen stimmen uns am Anfang ein und lassen uns zur Ruhe kommen. 

 

 

Mehr...